Überspringen und zum Inhalt gehen →

Artists

Simone Pfaff & Volker Merschky


Volker Merschky and Simone Pfaff work together as tattoo artists, photographers, musicians and painters. In 1998 they opened the „Buena Vista Tattoo Club“, a tattoo studio in Würzburg, Germany. In the beginning, they named all of their artwork ‚Trash Polka‘. Over time, ‚Trash Polka‘ began to form into a style, which influence & inspires tattoo artists all over the world. Today ‚Trash Polka‘ is worldwide acknowledged as an independent style, and a registered trademark.

The common music project of Volker Merschky and Simone Pfaff „Dobbs Dead“ is morbid country folk („post mortem folk – for anti heroes“).

Their work as artists is exhibited in various national and international art galleries and museums in Paris, London, Hamburg, Rome and other cities.

 


 

Volker Merschky und Simone Pfaff arbeitet zusammen als Tätowierer, Fotografen, Musiker und Maler. 1998 eröffneten sie „Buena Vista Tattoo Club“, ein Tattoostudio in Würzburg, Deutschland. Am Anfang nannten sie all Ihre Arbeiten ‚Trash Polka‘. Nach einer Weile entwickelte sich ‚Trash Polka‘ zu einen Stil welcher andere Tätowierer auf der ganzen Welt beeinflusste und inspirierte. Heute ist ‚Trash Polka‘ ein weltweit anerkannter und unabhängiger Tattoostil und eine eingetragene Marke.

Das gemeinsame Musikprojekt „Dobbs Dead“ von Volker Merschky und Simone Pfaff ist düsterer Country Folk („post mortem folk – for anti heroes“).

Als Künstler werden ihre Arbeiten in verschiedenen nationalen und internationalen Galerien und Museen wie Paris, London, Hamburg, Rom etc. gezeigt.